Besuch im Studio von Radio Zürichsee

Seit Oktober 2019 arbeitet das Team von Radio Zürichsee in einem topmodernen Radiostudio. Computer, Mischpulte und Sendesystem sind komplett auf aktuelle Technik ausgerichtet. 10 Kameras filmen das Geschehen im eigentlichen Studio und im angrenzenden Loft.

Radio Zürichsee gehört mit täglich rund 217’000 Hörerinnen und Hörern zu den meistgehörten Privatradiosendern der Schweiz. Gegründet wurde Radio Zürichsee 1983 an der Seestrasse in Stäfa von der Buchdruckerei Stäfa AG, die damals auch die Zürichsee-Zeitung herausgab. Bis heute ist der Sender im Besitz der später umgetauften Zürichsee Medien AG.

Kurs-Nr.

20S-203

Datum

19.03.2020

Tag

Do

Dauer

Do 19.03.2020
10:00 – 11:30 h

Preis

CHF 15.00

Anzahl Plätze

14 – 20

Standort

Radio Zürichsee AG
Bahnhofplatz 1
8640 Rapperswil SG

Kursleitung

Preis

Standard CHF 15.00
Mitglied CHF 13.50

Kursdaten

Do 19.03.2020 10:00 – 11:30