Niklaus von Flüe war anders

Unser Referent, Dr. Pirmin Meier, Verfasser einer preisgekrönten Biographie, gilt gemäss Mystikkenner Alois M. Haas als der heute beste Quellenkenner zu Bruder Klaus.

Der Vortrag korrigiert eine Reihe von Irrtümern, z.B. das Verhältnis von Niklaus von Flüe zu seiner Familie, klärt den Hintergrund des Eremitenwesens und das alte Zaunrecht.

Auch über den politischen Bruder Klaus gibt es viele Klischees. Dass der Schreiber des Analphabeten Klaus auch die Geschichte von Wilhelm Tell schrieb, zeigt bisher nicht beachtete Hintergründe.

Dieser Vortrag ist eine ideale Einführung zu den Exkursionen 17W-202-01/02 vom 15. + 20.9.2017 mit Dr. M. Stierlin „Auf den Spuren von Bruder Klaus“.

Kurs-Nr.

17W-102

Datum

07.09.2017

Tag

Do

Dauer

Do 07.09.2017
19:30 – 21:15 h

Preis

CHF 30.00

Niklaus von Flüe war anders 17W-102

Anzahl Plätze

20 – 50

Standort

Sonnenwiessaal

Kursleitung

Dr. phil. Pirmin Meier

Preis

Abendkasse CHF 30.00
Standard CHF 25.00
Schüler/Studenten CHF 15.00

Kursdaten

Do 07.09.2017 19:30 – 21:15