Riggisberg: Besuch der weltbekannten Abegg-Stiftung

Werner Abegg, ein Zürcher Textilindustrieller, begann als junger Mann Textilien zu sammeln. Bald erweiterte er seine Sammlung um Objekte angewandter Kunst. Aus seiner Privatsammlung stiftete er 1961 die nach ihm benannte Abegg-Stiftung mit Museum und wissenschaftlichem Institut. Neben dem Museum befindet sich ein Institut zur Erforschung und Restaurierung alter Textilien. Die Forschung mit eigenem wissenschaftlichem Personal und Gastforschern aus aller Welt ist einer der wichtigsten Aufgaben der Stiftung. Ein Studiengang für Textilkonservierung mit Bachelor-Abschluss wird in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Künste in Bern angeboten. Angeschlossen ist eine kunsthistorische Fachbibliothek mit mehr als 60’000 Bänden und 200 laufenden Zeitschriften.

Hinweis
Diese Exkursion benötigt eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Im Preis inbegriffen sind Fahrt mit dem Car von Stäfa nach Riggisberg und zurück, Eintritte und Führungen. Das Mittagessen ist NICHT inbegriffen.

Kurs-Nr.

19S-204

Datum

18.06.2019

Tag

Di

Dauer

Di 18.06.2019
08:00 – 17:00 h

Preis

CHF 155.00

Anzahl Plätze

15 – 20

Standort

Treffpunkt

07.25 Uhr Besammlung beim Bahnhof Stäfa

07.30 Uhr Abfahrt mit Bus der Firma Ryffel

ca. 10.15 Uhr Ankunft Stiftung Abegg, Museumsführung

ca. 12.00 Uhr Ende der Führung, Fahrt ins Dorfzentrum zum Restaurant Adler

Freie Zeit für ein fakultatives Mittagessen (bitte melden Sie sich an, wenn Sie im Restaurant Adler essen möchten)

13.25 Uhr Treffen im Saal des Restaurant Adler

13.30 Uhr Der Dorfchronist U. Eicher und Gurnigelbad-Spezialist C. Raaflaub erzählen Ihnen mehr zu dieser wunderschönen

und wenig bekannten Gegend und zum ehemaligen Gurnigelbad (verfügte in der Blütezeit über 600 Betten und war

Treffpunkt der vornehmen Gesellschaft aus der ganzen Welt).

ca. 15.00 Uhr Ende der Präsentation

Genissen Sie eine wunderbare Rückfahrt entlang dem Thuner- und Brienzersee und weiter über den Brünig.

ca. 18.30 Uhr Ankunft in Stäfa

Kursleitung

Preis

Eintritt und Führung CHF 155.00

Kursdaten

Di 18.06.2019 08:00 – 17:00